Praktisches Jahr


Sie wollen den zweiten Abschnitt Ihrer Ärztlichen Prüfung erfolgreich absolvieren und dafür ihr Praktisches Jahr in einem modernen Klinikum durchführen?

Als angehende Ärztin oder angehender Arzt können Sie alle drei geforderten Tertiale in unserem Klinikum durchführen. Neben den Pflichtfächern Innere Medizin und Chirurgie stehen Ihnen für Ihr Wahlfach vier Fachgebiete zur Auswahl zur Verfügung.
 
 
Fächer
 
Chirurgie
         

  • Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Proktologie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie/ Spezielle Unfallchirurgie, Sportmedizin 

 
Innere Medizin
         

  • Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
  • Pneumologie und außerklinische Beatmung
  • Gastroenterologie/ Hepatologie
  • Gefäßmedizin/Angiologie mit konservativer Fußabteilung
  • Hämatologie/Onkologie/Endokrinologie/Diabetologie/ Nephrologie

 
Wahlfächer:

  • Neurologie/Neurologische Intensivmedizin
  • Anästhesiologie/Intensivmedizin und Schmerztherapie
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Kinder-und Jugendmedizin/Neonatologie

 

Die Vorteile eines Praktischen Jahres im Klinikum Altenburger Land:

  • Vergütung: 597 €/Monat, bei Teilzeit entsprechend anteilig
  • Unterkunft möglich (Bilder der Wohnung)
  • kostenloses Mittagessen
  • kostenlose Parkmöglichkeit
  • Freistellung am 24.12. und 31.12. (in Anlehnung an den TV-Ärzte)
  • Rotationssystem, wodurch Sie ein breit gefächertes Wissen erlangen können
  • wöchentliche Seminare durch die Chef- und Oberärzte der Kliniken zu fachspezifischen Themen mit hohem Praxisbezug
  • regelmäßig praktische Kurse (z. B. EKG-Kurs, Nahtkurs, wöchentliches Endoskopie-Seminar)
  • teilweise eigene Visite nur für PJler (z. B. wöchentliche ITS-Visite für PJler im Tertial Innere Medizin)
  • Case Report - Monatlich wird ein interessanter Fall je Klinik durch den Chefarzt besprochen, Möglichkeit zur Teilnahme an der Besprechung
  • Möglichkeit zur Teilnahme an den wöchentlichen Weiterbildungen im Haus 
  • persönliche Ansprechpartnerin
  • und vieles mehr

Und so werden Sie PJler am Klinikum Altenburger Land  


als Student der Universität Jena

https://www.uniklinikum-jena.de/studiendekanat/Studierende/Humanmedizin/Praktisches+Jahr/Informationen+und+Dokumente.html

Die Anmeldung zum PJ und die Vergabe der PJ-Plätze erfolgt über das bundesweit zugängliche PJ-Portal unter: www.pj-portal.de/index_je.php.  Dort finden Sie auch eine ausführliche Anleitung zur Buchung.

 

als Student der Universität Leipzig

https://student.uniklinikum-leipzig.de/pj/index.php

  • durch Einschreibung auf der Homepage der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig


als Student einer anderen Universität

- über die Universität Jena ist die Anmeldung für die Pflichtfächer Chirurgie, Innere Medizin und  für alle vier Wahlfächer möglich

https://www.uniklinikum-jena.de/studiendekanat/Studierende/Humanmedizin/Praktisches+Jahr/Externe+PJ_Studierende.html

Die Bewerbung erfolgt online durch Anmeldung/Registrierung und Buchung freier Plätze im bundesweit zugänglichen PJ-Portal unter https://www.pj-portal.de/. Sie erhalten automatisch eine Buchungsbestätigung, welche Ihrem PJ-Bescheid entspricht.

  • Ansprechpartner an der Uni Jena ist die PJ-Beauftragte Frau Wüstefeld
  • E-Mail: Birgit.Wuestefeld@med.uni-jena.de
  • Telefon: 03641 93-5402 

 

- über die Universität Leipzig ist die Anmeldung für die Pflichtfächer Chirurgie, Innere Medizin   und für die Wahlfächer Neurologie sowie Anästhesiologie möglich

 

   
Ansprechpartnerin
Katharina Götze
Stabsstelle Mitarbeitermanagement Ärzte
Am Waldessaum 10
04600 Altenburg

E-Mail:katharina.goetze@klinikum-altenburgerland.de

 

Telefon: 03447 52-1065

 

Wir freuen uns auf Sie!

Stabsstelle Mitarbeitermanagement Ärzte   

Katharina Götze

Tel. 03447 52-1065
Fax: 03447 52-28105 

katharina.goetze@klinikum-altenburgerland.de



Klinikum
Altenburger Land GmbH
Am Waldessaum 10
04600 Altenburg
 
Tel.: 03447 52-0
Fax: 03447 52-1177
 
E-Mail: info@klinikum-altenburgerland.de 

Copyright © 2018 Klinikum Altenburger Land