23.09.2019 09:56

Abenteuer Krankenhaus im Kongo

Wie ein kleiner Verein mit sehr viel Mut den Menschen im Kongo hilft - Fotos und Geschichten rund um das Gesundheitszentrum

Altenburg, 23.09.2019 – Ein Krankenhaus in einem der ärmsten Länder der Welt aufzubauen, ist ein Wagnis. Und doch hat sich der Verein „Hilfe für Menschen im Kongo e.V.“ dieser Aufgabe gestellt und im April ein Gesundheitszentrum im Kongo eröffnet. Das ging nur mit Hilfe vieler Unterstützer und unermüdlichem Engagement aller Beteiligten.
Der Verein und das Klinikum Altenburger Land laden alle Beteiligten und Unterstützer und alle Interessierten ein, sich über das Projekt zu informieren

am Dienstag, 1. Oktober, 17 Uhr, in den Hörsaal des Klinikums.

(links Johanna – das erste Baby, das bereits zwei Tage vor der Eröffnung des Gesundheitszentrums geboren wurde)

 

Das Gesundheitszentrum ist bereits das vierte Projekt, was der Verein im Kongo geschaffen hat. Alles begann mit dem Engagement der Familie Hauskeller für ein Waisenhaus, später kam ein zweites hinzu. Kinder brauchen Entwicklungschancen und das geht nur über Bildung. Der Verein erweiterte ein Kinderhaus mit einer Grundschule. Alles ist aber nichts ohne Gesundheit – so wuchs bald die Idee für ein Gesundheitszentrum. Von der Idee bis zur Umsetzung; darüber sprechen am 1. Oktober die Anästhesistin Dr. Jana Haudan, der Frauen- und Kinderarzt Dr. Dietmar Krämer und die Hebamme Johanna Weißflog. Normalerweise im St.-Elisabeth-Krankenhaus in Leipzig tätig, unterstützen sie aktiv das Gesundheitszentrum vor Ort im Kongo. Mit vielen Fotos und Geschichten erzählen sie von dieser besonderen Zeit. Einen Einblick, wie sich das Zentrum in seinem ersten halben Jahr entwickelt hat, wird Dr. Christine Hauskeller geben. Sie ist Klinikseelsorgerin am Klinikum Altenburger Land und ehrenamtliche Vorsitzende des Vereins.

Wir freuen uns auf großes Interesse!

 

(links - Dr. Dietmar Krämer, St.-Elisabeth-Krankenhaus Leipzig und Dr. Denis Nlandu bei einer Ultraschalluntersuchung)

Klinikum
Altenburger Land GmbH
Am Waldessaum 10
04600 Altenburg
 
Tel.: 03447 52-0
Fax: 03447 52-1177
 
E-Mail: info@klinikum-altenburgerland.de 

Copyright © 2018 Klinikum Altenburger Land